Person

Lars Basler – Gitarrenlehrer in Saarbrücken

Nachdem mein Bruder keine Lust mehr auf Gitarre hatte, schnappte ich mir das Instrument und es war Liebe auf den ersten Blick… obwohl der C-Dur-Akkord ganz schön schwer zu greifen war…!

Lars Basler

Aller Anfang ist eben schwer, aber der Klang und die Musik faszinierten mich und in vielen Stunden übte ich hartnäckig diese Musik, die ich unbedingt selber spielen wollte.
Gott sei dank hat mich dieser Antrieb nie verlassen und nachdem ich zunächst in ein paar Bands E-Gitarre spielte, kam ich zu dem Entschluß, klassische Gitarre zu lernen und Gitarrenlehrer zu werden.

Von 2000 bis 2004 studierte ich am Konservatorium der Fachhochschule Osnabrück und erfuhr alles zum Thema Gitarrenunterricht unter der kompetenten Anleitung von Prof. Ulrich Müller.

Neben dem Erwerb pädagogischer Mittel stand die Fortentwicklung und Verfeinerung der spieltechnischen Möglichkeiten und der Aufbau der eigenen künstlerischen Ausdrucksfähigkeit im Mittelpunkt meiner Ausbildung.

Schon während dieser Ausbildung nahm ich die Möglichkeit wahr, in den späteren Berufsalltag hineinzuschnuppern.
Ich spielte Konzerte auf Jubiläumsveranstaltungen, Geburtstagen und natürlich im Rahmen der Ausbildung am Konservatorium.
Auch das Unterrichten kam nicht zu kurz, so daß ich eine bereits 13jährige Erfahrung im Unterrichten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vorweisen kann.
Diese Erfahrungen garantieren eine hohe Kundenzufriedenheit!

Nach dem Abschluß des Studiums mit der Auszeichnung als „Diplom-Musikpädagoge (FH)“ (Diplom-Urkunde) bin ich als freiberuflicher Gitarrenlehrer in Saarbrücken und Umgebung tätig.
Ich unterrichte private Schüler, komponiere Gitarrenmusik für Unterricht und Konzert und habe
eigene Musik aufgenommen.